Permalink

0

SommerferienSchatzsucheBesuch

Vom Sommerloch bin ich direkt in die heiße Phase des Spätsommers gerutscht. Nicht nur, dass es im Büro massig viel zu tun gibt, nee, daheim gibt es auch noch jede Menge Dinge zu erledigen.

Positive Nachricht aus dem Sommerurlaub ist, dass endlich dass Regal im Arbeitszimmer fertig ist und dass sämtliche Vorhänge in der Wohnung angebracht wurden. Sämtliche Vorhänge? Nicht ganz, ein kleiner Schiebevorhang im Arbeitszimmer vor besagtem Regal wehrt sich standhaft. Aber wir sind in Phase 2 des Lösungsfortschritts vorgedrungen.

Und weil es so schön ist, war ich am Freitag nach Feierabend auf Odysee. Die Suche nach der geflammten Weinkiste, auch hier sind wir schon bei Part 2, denn Teil 1 fand bereits im Internet statt. Auf dieser kleinen Rundreise hab ich mal ein paar Ortschaften in der Umgebung kennengelernt, ich weiß wo Obi und der Pflanzenkölle sind, was suuuuperwichtig ist! ;) Ausbeute waren 2 Lavendelstöcke für meinen Balkon und massive Kopfschmerzen. Was nimmt man nicht alles fürs perfekte Hochzeitsgeschenk in Kauf!
Achja, Hochzeit, wir sind Anfang September zu einer eingeladen, bis dahin heißt es noch ein schickes Outfit zusammenzustellen, Hosen kürzen zu lassen, zum Friseur zu gehen, Mani- und Pediküre dürfte auch noch anstehen!

Nebenbei steht dann so in 2 bis 4 Stunden der Kurzbesuch der Schwiegereltern an. Geputzt und aufgeräumt ist bzw. man liegt in den letzten Zügen.
Aber Frühstück könnte es bald mal geben! ;)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.