Permalink

2

Nächtliche Ruhestörung

Seit Wochen ist bekannt, dass der Stuttgarter Zeitungslauf durch unsere Straße gehen wird. Und wie jedes Jahr ist dann entlang der Strecke absolutes Halteverbot. Es wurden Schilder aufgestellt und extra Flugblätter verteilt, aber einigen ist das irgendwie egal.

Und das ruft die Polizei, das Ordnungsamt und den Abschleppdienst auf den Plan und zwar Sonntag morgens 4.00 Uhr! >.< Nicht nur, dass Abschleppen ja auch nicht gerade geräuschlos vor sich geht, nein man muss sich auch noch Hupkonzerte mit irgendwelchen Taxis liefern!

Die Nacht war dann natürlich vorbei und das für so ziemlich die gesamte Straße!

2 Kommentare

  1. @mrs. steph: Der Spuk war gestern Nachmittag vorbei, wir bleiben verschont bis zum nächsten Zeitungslauf in einem Jahr ;)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.