Permalink

0

Neues Familienmitglied

oldie01

Ja, endlich ist es passiert! Nach vielen Jahren guten Zuredens seitens meiner Mama, hat es mein Papa jetzt endlich geschafft sich ein „neues“ Auto zu kaufen!

„Neu“ bedeutet Baujahr 2002! Das wiederum bedeutet bei den Autos meiner Eltern super-hyper-mega modern und brandneu! ;)

Eigentlich wollte ich jetzt einen schönen Vorher-Nachher-Vergleich bringen, aber glaubt ihr, dass ich kaum ein Foto des „Oldies“ habe? Deswegen, müsst ihr mir größtenteils einfach glauben, was ich schreibe! :D

Das ist das alte Gefährt! Der weiße Benz mit dem gerissenen Armaturenbrett, den diversen Roststellen an den Kotflügeln, der Benz den ich schonmal im Rückwärtsgang gegen so einen grünen 2 m hohen Trafohaus-Zaun gesetzt habe :oops:. Das Gefährt, welches jahrelang treu unseren Wohnanhänger in die italienischen Berge und auch an die kroatische Adria zog. Das Auto, dass schon mindestens mehr als 2-mal den Äquator umrundet hat, hatte langsam ausgedient!
Auf der Fahrt von Freital nach Nürtingen brauchte es auf halber Strecke erstmal 1 Liter Öl. Auf der Fahrt von Leipzig nach Dresden musste mein Bruder erstmal den Auspuff abbauen und fährt seitdem anscheinend nur noch mit Werkzeug draußen rum! Langsam kam es in die Jahre und wurde hier in Nürtingen liebevoll belächelt und sein Besitzer, also Papa wurde gewarnt, dass man bedenken hätte, dass es auseinanderfallen würden! :shock:

Ausgetauscht und würdevoll ersetzt wurde es von diesem Schnuckelchen!

benz02

benz01

Eine geile Kiste und wenn man so hört, was der so für Schnickschnack kann, dann wird man glatt neidisch!

Papa, hast du gut ausgesucht! ;)

[tags]Auto, Mercedes, alt, Rost, Äquator, Kilometer, Öl, Auspuff, auseinanderfallen, neu, genehmigt[/tags]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.