Permalink

0

Tauglichkeitstest

Freitag Abend kündigte sich überraschender Besuch aus Schatzis ehemaliger Heimat an. Ein guter Freund, der jahrelang gegenüber gewohnt hatte, bevor es die beiden und viele andere Freunde in alle Winde verschlagen hatte.

So kam es, dass besagter Freund dienstlich in München zu tun hatte und auf der Rückfahrt nach Köln auch bei uns einen kurzen Abstecher machen wollte. Nachdem wir kurz die Behausung vorgezeigt hatten, die übrigens in Rekordzeit geputzt und aufgeräumt worden war, machten wir uns auf einen kurzen Spaziergang durch das kleine Nürtingen auf.

In einem Café auf dem Schillerplatz wurd dann so lange auf ihn eingeredet, bis er einwilligte zum Essen zu bleiben und auch den Abend bei uns zu nächtigen. Großkotzigspurig boten wir ihm ein Bett in unserem Arbeits-/Gästezimmer an … dass in diesem Moment noch nicht einmal über ein Schlafsofa verfügte! ;)

Gesagt, getan machten wir uns zum Einkaufen auf, es sollte gegrillt werden! Das Wetter dafür bot sich einfach an, allerdings haben wir irgendwie kein Glück mit dem grillen, jedenfalls nicht auf der heimischen Terrasse! Dummerweise hatten wir beim Einkauf Briketts erwischt, es brannt nicht wirklich und mehr schlecht als recht grillten wir unsere Würstchen und ein wenig Fleisch und verzogen uns dann zu vorgerückter Stunde ins Wohnzimmer.

Die Männers hatten das Sofa inzwischen ins Arbeitszimmer verfrachtet und aus einer Laune heraus schauten wir uns dann noch die erste halbe Stunde von Braveheart an. Wie auch immer es dazu kam, ich bin dem Initiator dankbar, da ich den Anfang um die Geschichte von William Wallace noch nicht kannte! Obwohl es ja meine DVD ist! :oops:

Der nächste Morgen ging dann mit einem gemütlichen Frühstück los! Das Gästezimmer war also eingeweiht worden und anscheinend kann mir hier ganz gut schlafen, obwohl die Star-Trek-Uhr etwas zu laut ticken soll, habe ich mir sagen lassen! ;)

 

Tags: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.