Permalink

0

Alltagstauglichkeit!

Der erste Arbeitstag mit Rückkehr in die eigene Wohnung ist hinter uns gebracht!
Wie er war? Naja, eigentlich wie jeder andere auch! Naja, ich war ein wenig früher als sonst im Büro, weil sich ja meine Fahrzeiten ein wenig geändert haben, dafür bin ich aber auch gleich länger geblieben!
Musste mich beim Verlassen des Büros aber schon konzentrieren, dass ich den richtigen Bus nehme! *grins* Irgendwie komisch!

Das Feierabendprogramm bestand dann daraus, den örtlichen Buchladen unsicher zu machen! Und ich muss sagen, ein echt super Laden! Sieht von außen ganz klein aus, ist aber super riesig ausgestattet mit Allem, was das Herz begehrt! Sci-Fi, Biographien, Hörbücher, Kochen, Kinderbücher (die hatten sogar „Hanni & Nanni“ und „Dolly“ von Enid Blyton!!!), Manga, Bestseller, …. uvm! *schwärm*
Da werd ich sicher wieder aufschlagen, vor allem, weil mich der junge Mann an der Kasse nicht nur kompetent beraten hat, sonder mich auch noch zum Kauf von 2 Mangas beglückwünscht hat und mich danach noch mit lauter „Fan-Artikeln“ eingedeckt hat! Voll nett! :D

Eigentlich wollte ich ja dahin, weil ich eine Radwanderkarte kaufen wollte, damit ich weiß, wo ich lang muss um demnächst mit dem Rad zur Arbeit zu fahren! Nicht nur, dass ich so das Geld für die Monatskarte spare, nein, ich kann sogar noch was gegen die lästigen Pfunde und für die Gesundheit tun! Ist also nur von Vorteil!

Aber jetzt nutze ich erstmal meinen Heimvorteil und packe mich in mein vorläufiges „Bett“! Denn im eigentlichen Bett, da liegt unser Kleiderschrank, während wir vor dem TV auf der Couch schlafen! Zum Glück kommen morgen Möbel! Ich kann es kaum erwarten! ;)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.