Permalink

0

Die (Fr)Essorgie!

Mama hat Geburtstag und die Kinderlein kommen nach Hause! Damit Sie erstmal alles aufessen, was das liebe Mütterchen eingekauft hat und zum zweiten, damit sie die ganzen Reste noch mit nach Hause nehmen können, damit jaaaa nichts umkommt!

Leider, leider hat sie kein Maß! Auch wenn man meint, dass Sie nach den letzten Feierlichkeiten gelernt hat, wieviel man braucht um die lieben Gäste satt zu machen! Nein, anscheinden vergisst sie es immer wieder! Muss wohl am zunehmenden Alter liegen! ;) Denn nach dem eigentlichen Festessen, sah es in der Küche so aus:

Bild007-400Bild008-400

Bild012-400Wenn die Kinderlein dann am Sonntag Nachmittag wieder in die Ferne schweifen, dann versucht Mutti ihnen ja gutes zu tun und deckt sie mit allerlei Leckereien ein, die ja dann ab dem Zeitpunkt unter Reste laufen! ;) Als sie denn dann fertig war mit einpacken, eintüten, hier Alufolie drum, das in eine Tupperdose, da war die Küche seltsam leer! Das Gepäck hingegen seltsam voll! :)

Mama glücklich, die Kinder satt und der Kühlschrank schon vieeeel leerer! ^^ Leider wohl doch nicht leer genug, denn zum Abend wurde uns telefonisch übermittelt, das Oma, Opa und der Onkel nochmal (bereits das 3. Mal dieses Wochenende) genötigt wurden an Mutterns Tafel zu schlemmen!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.