Permalink

0

Ersatzmaßnahmen

Der Eintrag liegt hier schon eine ganze Weile im Blog, eigentlich wollte ich ihn schon vor Ostern loslassen, als ich wegen meiner Schulter krankgeschrieben war. Aber das Einbinden eines iframes ist mir nicht gelungen. Jetzt weiß ich aber wie es geht! ;)

Wenn ich jetzt schon dem schönen Wetter nur vom Balkon aus zusehen darf, Radfahren auch erstmal in weite Ferne gerückt ist, dann kann ich ja noch ein bisschen vom Ausflug des vorletzten Wochenendes erzählen.

Der Liebste wurde nämlich auf seinen 1. Ausflug der Saison 2011 gejagt. Seit über einem halben Jahr hat sein Hintern keinen Fahrradsattel gesehen und das hat sich natürlich gerächt. xD

Außerdem musste ich doch mal die neueste App auf meinem Handy testen. Endomondo heißt es und trackt per GPS Strecke, Tempo und Höhenmeter und sagt mir an welchen ich langsam wie eine Schildkröte war. Ja Schildkröte, wird sogar mit eben diesem Symbol markiert. Achja und es steht im Internet und man kann es ins Blog und bei Facebook verlinken.

Also App an, Schatzi auf den Radweg gezerrt und dann schön Richtung Weilimdorf ins Gewerbegebiet gerollert.

IMAG0026

Unterwegs mussten wir natürlich anhalten, Schätzeken wollte offensichtlich auf motorisiertes 2-Rad umsteigen. Tja, Pech, der Laden hatte natürlich Sonntags geschlossen. ;)

Davon, dass der Rückweg per S-Bahn abgekürzt wurde und ich danach in meinem persönlichen Heuschnupfen-Inferno versunken bin, davon reden wir einfach nicht. :)

Permalink

0

Krankgeschrieben

Örks, ich bin krank geschrieben. Etwas, dass mir bisher nur bei einer Blinddarm-OP und einmal bei einem Magen-Darm-Infekt passiert ist. Sprich, die letzten 15 Jahre, war ich quasi nieeeee krank geschrieben.

Was ich gemacht habe? Hm, Nerv in der Schulter eingeklemmt, naja irgendwie sowas und im Zuge der „Vermeidungshaltung“, also sprich möglichst sachte und wenig den Kopf drehen oder komisch heben, die komplette Schulter- und Nackenmuskulatur steinhart.

Was man dagegen macht? Ich bekomme Reizstrom und Ibu 600. Und ich bin die ganze Woche daheim, darf mich auf der Couch zu Tode langweilen. Draußen scheint die Sonne, aber ich darf nicht Radeln. Ich darf auch nicht mal eben zum Baumarkt fahren um Blümchen für den Balkon zu kaufen. Lauter so Sachen. Muss mich also mit dem grottigen Fernsehprogramm rumschlagen und mich daran freuen, dass ich jede Menge DVDs hab, die man ja jetzt endlich mal alle guggen kann! :)

Permalink

0

Wochenendausbeute

Wochenende ist zwar schon wieder vorbei, buhu, aber das muss ich euch doch noch schnell mitteilen.

Da geht man einmal im halben Jahr Samstags zum Shoppen in die Stadt und schlägt gleich richtig zu.

12032011213
Ein neues Handy, ein HTC Desire! Und wir sind ja soooo verliebt! Musste mein N97 mini austauschen, es hat mich nämlich total geärgert, hatte einen Riss in der einen Ecke des Displays und war sooo unglaublich langsam und im Ovi-Store gibt es nur hässliche Apps. Nee sorry, es ging nicht mehr. Bin auch wirklich fast ein halbes Jahr um andere Smartphones herumgeschlichen, bis ich mich entscheiden konnte. Und bisher bereue ich es nicht. :)

12032011214 In dem mysteriösen und monströsen weißen Brillenetui ist meine neue Sonnenbrille. Tadaaa.
Mir gefällt kaum eine Sonnenbrille, deren Gläser man schleifen kann, denn ich würde das gute Stück ja nicht nur zum Radfahren benutzen, beim Autofahren ist es ja auch recht praktisch, wenn man mal wieder die A6 Richtung Stuttgart lang düst, aber vor tiefstehender Sonne die Fahrbahn nur erahnen kann.
Jetzt hab ich also ein sportliches Gestell an dem geschliffene Gläser befestigt sind, bei dem ich 2 Wechsel-Cover habe, einmal ein Bronzeton, einmal Orange, die einfach nur vorne drauf geklippt werden!

Der Plan war ja, die Sonnenbrille auch direkt am Sonntag auszufahren, denn man hatte uns 18°C und strahlenden Sonnenschein versprochen. Ha, Pustekuchen. Morgens standen draußen die Pfützen auf der Straße und zwischendurch immer wieder Regenschauer. Und nur 8 °C! Achja, sogar die Wetter-App auf dem Desire hat mitgemacht und fleißig Sonnenschein für Stuttgart angezeigt, ich glaube, die war noch etwas verwirrt vom plötzlichen Einkaufsrausch! ;)

Permalink

0

Weihnachtsgeschenke spazieren gefahren

Nicht zu glauben, Anfang Februar und ich benutze immer noch Weihnachten in meinem Header?!

Aber ohne Witz, zu Weihnachten hab ich mich reich an neuen Accessoires für Ausflüge mit der Miss beschenken lassen. Der blaue Rucksack mit dem gelben Blümchen, einen Funk-Tacho, weil mein anderer immer mit dem Kabel am Profil unter der Gabel geschliffen ist, sobald die eingefedert ist und natürlich Beleuchtung, falls es mal überraschend auf der Fahrt dunkel werden sollte! :)

06022011202

Heute Mittag hab ich Schatzi dann genötigt, das ganze neue Spielzeug endlich mal anzubauen. Die Miss wurde also fachgerecht aufgemotzt und weil das Wetter so schön war, sind wir danach auch direkt ausgeflogen.

Holprige, rissige mit knubbeligen Asphalt überzogene Wege, Milliarden von Baumwurzel-Hubbeln und manchmal musste man echt aufpassen, den Weg zu treffen, sonst lag man ganz fix im Neckar.

06022011195_01Aber wir waren nicht Baden, sondern sind heil bis Plochingen und wieder zurück gekommen, 45 km zum Mountainbike-Saison-Auftakt 2011 :)
Dafür brennt mein Hintern jetzt höllisch und natürlich wollen mir die Beine bald abfallen, aber irgendwas ist ja immer! ;)

Und weils so schön ist, hier noch eine verstrubbelte, verschwitzte Sarja, die sich in der Sonne des Plochinger Bahnhofs auf die Rückfahrt vorbereitet! :)

Permalink

0

Blümchen Content

Normalerweise bestehen meine Orchideen aus ein paar Blättern und ein paar vertrockneten Blütenstängelchen, es sei denn ich habe gerade frisch welche aus dem Baumarkt oder vom Pflanzenkölle in meine Wohnung importiert.

Aber diese pinke Schönheit erlebt gerade ihren zweiten Frühling, auch wenn erst Februar ist und blüht munter und fröhlich auf meiner Fensterbank vor sich hin. Sollen die anderen, die neben ihr stehen, sich ruhig mal ein Beispiel dran nehmen! :)

05022011188_01

Seite 3 von 8112345...102030...Letzte »