Permalink

1

Bezwungen

05072010044 Sicherlich ist mein unrühmlicher, zwangsweise abgebrochener Ausflug auf diesen Hügel namens Württemberg noch jedem im Gedächtnis. Gestoppt von einem Wadenkrampf, mannomann!

Die Kapelle schon in Sicht bin ich mitten im Weinberg umgekippt und das im wahrsten Sinne des Wortes.

Das wollte ich natürlich nicht auf mir sitzen lassen und schwor schon damals “Rache”. Alles nur eine Frage der Zeit!

Und die sollte kommen und zwar am letzten Wochenende im August!
Nachdem der Liebste sich kurz vor Mittag endlich aus dem Bett bewegt hatte, meinte er sich direkt aufs Rad schwingen zu wollen und mal zu schauen, was wir so schaffen würden.

Von Untertürkheim aus, meinte er sich einen Weg nach oben suchen zu wollen. Gut, dass der Anstieg aus dieser Perspektive nicht ungemein steiler aussieht, quasi psychologische Kriegsführung.
Aber alles schimpfen und schnaufen half nichts, langsam aber stetig, durch Wohngebiete und Weinberge kamen wir dem Ziel immer näher.

29082010059 
Eine letzte, fiese Spitzkehre und dann noch den kleinen Zufahrtsweg zur Kapelle und dann waren wir plötzlich auch schon oben! Unglaublich! :)

Hier das Beweisfoto:

29082010064
Die Leute kennen wir nicht, aber die Miss und das Bulls im Vordergrund! Sie wurden sogar ausgiebig von den anderen Ausflugstouristen bestaunt inkl. dem zweifelhaften “Angebot” die edlen Gefährt zu entführen! oO

Beim nächsten Mal wird dann mal eindeutig das Wetter schöner und die andere Route über Feuerbach getestet werden müssen!

29082010063_01

Und damit ihr glaubt, dass es wirklich bergig war, durch dieses Sträßchen sind wir gefahren!

29082010065_01

Und wem das jetzt nichts sagt, der bildet sich bitte ein wenig bei Wiki!

1 Kommentar

  1. Wieder ein erlebnisnaher Bericht. Super! Man spürt fast wie Ihr den Anstieg mit ausbaubaren Kräften bezwungen habt. Da wird es wohl doch noch was mit der Alpenüberquerung. Wo Ihr doch schon an der Silvrettastraße gewesen seit.
    Auch die Bilder sind sehr gut gelungen und lassen das Wetter gar nicht so schlecht vermuten.
    Weiter so! :)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.