Permalink

2

Projekt 52-09: 01 – Meine Stadt

projekt-52-300

Hatte ich eigentlich erzählt, dass ich mich dieses Jahr auch bei Saris Projekt 52 angemeldet habe? Nicht, na dann sind wir ja direkt schon im 1. Beitrag! ^^

 

Thema der 1. Woche ist “Meine Stadt”. Eine gute Übung, wenn man in seiner Stadt noch nicht allzulange daheim ist. Dann hat man gleich einen Ansporn, sich diejenige welche mal genauer anzusehen.
Gesagt, getan, ich bin auf den Berg gestiegen und habe auf die Stadt geschaut. Und das im wahrsten Sinne des Wortes.

IMG_0693

Vom Killesberger Höhenpark hat man einen wunderbaren Ausblick über die Stadt Stuttgart, vom Aussichtsturm sicherlich noch mehr, aber der war leider aufgrund der Witterung gesperrt. :(
Deswegen müsst ihr euch mit dem schönsten Stadtteil der Landeshauptstadt Ba-Wü’s zufrieden geben, dem schnuckeligen Bad Cannstatt, dort wo auch wir unser Zuhause gefunden haben. :)

Bad Cannstatt wurde bereits während der letzten Eiszeit als Lagerstätte der Mammutjäger benutzt, sogar eine keltische Siedlung gab es dort und die Römer fanden es auch so nett, dass sie hier ein Grenzkastell des Neckar-Odenwald-Limes errichteten.
Der Stadtteil kann auf das zweitgrößte Mineralwasser-Vorkommen Europas stolz sein, wir haben den Cannstatter Wasen, den Neckarpark, die Wilhelma und noch viele Sachen mehr.
Das wirklich tolle hieran ist, dass ich das gerade herausgefunden habe, es gibt also noch ne Menge zu erkunden in der doch noch relativ fremden Stadt! :D

2 Kommentare

  1. Hallo Katrin.
    Noch hab ich keine Vergleichsmöglichkeit, aber der Winter (vor allem mit Schnee :wub: ) hat mir da draußen schon ganz gut gefallen, zumal ich auf die kalte Jahreszeit steh! ;)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.