Permalink

0

Firmenausflug zum Cannstatter Wasen

Wenn das Wetter zum Wasen schon so durchhält, dann tritt die komplette Mannschaft von Teliad auch komplett zum Spaß haben an! So wie gestern Abend.

Start war das Schwabenbräu-Zelt. Anfangs noch etwas verhalten, aber nach einem kleinen Warm-Up ging es dann richtig los. Zu Schlagern der guten alten NDW-Zeit und den üblichen Stadion- und Bierzeltkrachern wurde dann auch auf Bänken und Tischen getanzt.

Bild001

Ein anschließendes Bummeln über den Wasen brachte zu Tage, dass der Großteil der Gruppe nichts für die zahlreichen Kotzschleudern übrig hatte. Ob Airwolf, Transformer, Bungeeball oder wie auch immer die Höllen-Fahrgeschäfte heißen auf Gegenliebe stießen sie nur bei einem!

Bild003 So war man dann auch der Meinung, dass ein Riesenrad ja nicht schlimm und gefährlich sein kann. Zum Glück war ich nicht die einzige, die dem durchaus widersprechen konnte.

55 m sind schon vom Boden aus ein respektabler Anblick. Wenn man dann auch noch ganz oben anhalten muss, damit unten noch weiter Fahrgäste einsteigen können, dann wird einem schon anders.

Zugegebenermaßen war der Ausblick auf den nächtlichen Wasen sensationell, aber trotzdem muss ich das nicht unbedingt gleich wieder haben. Eine geschlossene Gondel, wie bei einer Seilbahn wäre mir da durchaus lieber gewesen…

[tags]Cannstatter Wasen, Stuttgart, Fahrgeschäft, Bierzelt, Riesenrad[/tags]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.