Permalink

0

Back to couch

Wir hatten ja schon beim Umug festgestellt, dass in geraumer Zeit mal ein neues Bett fällig ist! Das alte, mit Metallrahmen und -rost war schon etwas arg mitgenommen. Verbogenes Rost, ausreißende Schrauben, quietschen… etc. pp.

Gestern Abend, ich war gerade gemütlich über meinem neuen Buch „Lycidas“ eingeschlafen und Schatzi kam ins Bett, nahm mir das Buch weg und wollte das Nachttischlicht ausmachen, das auf meiner Seite steht!

PICT0344Da gibt es ein metallisches Geräusch, ein quietschen und wir liegen gut ein paar Zentimeter tiefer! Nach eingehender Inspektion stellten wir fest, dass der Fuß der in der Mitte zwischen den Rosten ist, total verdreht und weggebogen war!

Die Konsequenz aus der Geschichte war, dass wir die Nacht mal wieder auf der Couch verbringen durften und dann nächste Woche losstiefeln müssen um ein neues Bett zu kaufen! *grmbl* Denn diese Woche geht es nicht mehr, zum einen weil heute ja Feiertag ist, morgen Brückentag und wir heute Mittag aus Weilimdorf nach Freital brausen werden!

Übrigens, nein, wir sind nicht auf dem Bett Trampolin gesprungen! Und andere Schweinereien haben wir erst recht nicht gemacht! Würden wir nieeee tun! ;)

 

 

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.